Allgemeine Geschäftsbedingungen Fenster schließen

Allgemeine Geschäftsbedingungen zum Domain- und Hostingvertrag, Hostingvertrag, Hardwarepflegevertrag, Filmvertrag, Medienvertrag, Webdesign- und Webseitenpflegevertrag, Webdesignvertrag, Webseitenpflegevertrag, Werbevertrag und sonstiger Verträge der Firma VOLANA.n

§ 1 Zahlung und Abbuchungsauftrag

  1. Der Berechnungszeitraum beginnt mit dem Datum der Unterschrift unter den Vertrag. Das zu zahlende Entgelt ist am Tag des Vertragsabschlusses und jeweils am selben Tag des folgenden Jahres  jährlich (außer bei Filmverträgen) im Voraus fällig. Die im Vertrag vereinbarte Entgeltsumme ist zum Zahlungstermin auch dann zu leisten, wenn der Auftraggeber Widersprüche und Korrekturen seines Auftrages verlangt.
  2. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma VOLANA.
  3. Wenn nicht anders im Vertrag festgehalten, verpflichtet sich der Auftraggeber das Entgelt für die Leistungen von VOLANA (incl. Partnerfirmen) durch Teilnahme am Abbuchungsverfahren zu entrichten. Dafür willigt der Auftraggeber ein, beim im Vertrag aufgeführten Kreditinstitut eingehende Lastschriften im Abbuchungsverfahren zu Lasten des im Vertrag eingetragenen Kontos abzubuchen. Sofern das im Vertrag festgehaltene Konto zum Zeitpunkt der Abbuchung nicht die erforderliche Deckung aufweist, besteht für das Kreditinstitut keine Pflicht zur Einlösung. Kosten die VOLANA durch Rücklastschriften entstehen, hat der Auftraggeber in Höhe von € 9,60 Netto je Rücklastschrift zu tragen.

§ 2 Vertragslaufzeit, Kündigung, Zahlungsverzug

  1. Während der Laufzeit ist der Vertrag aus wichtigem Grund kündbar. Die Kündigung bedarf der Schriftform.
  2. Der Vertrag verlängert sich über die Laufzeit des Vertrages hinaus jeweils um ein weiteres Jahr (außer bei Filmverträgen), wenn er nicht drei Monate vor Ablauf der jeweiligen Vertragslaufzeit schriftlich gekündigt wird. Auch im Verlängerungszeitraum ist der Vertrag vorzeitig aus wichtigem Grund schriftlich kündbar.
  3. Gerät der Auftraggeber mit einem Betrag, der 20% eines nach diesem Vertrag geschuldeten jährlichen Entgeltes entspricht, in Verzug, so ist VOLANA berechtigt den Vertrag fristlos zu kündigen. Das gleiche gilt, wenn der Auftraggeber gegen eine wesentliche Vertragspflicht verstößt oder über das Vermögen des Auftraggebers ein der Schuldenregelung des Auftraggebers dienendes gerichtliches oder außergerichtliches Verfahren eingeleitet wird oder sonst ein wichtiger Grund vorliegt. Gesetzliche Pflichten zur Mahnung des jeweils anderen Vertragsteils bleiben hiervon unberührt. Im Falle der fristlosen Kündigung durch VOLANA ist der Auftraggeber verpflichtet, VOLANA den wegen vorzeitiger Beendigung des Vertrages entstandenen Betrag zu ersetzen. Der Schadensanspruch ist sofort fällig. Als Schadenersatz kann VOLANA unbeschadet der Möglichkeit, einen höheren tatsächlichen Schaden geltend zu machen, 65% der jährlichen Entgelte, die bis zum Ablauf der Vertragslaufzeit oder bis zum nächsten Beendigungszeitpunkt gemäß Ziff. 2 dieses Paragraphen noch aussteht, abgezinst mit dem gültigen Basiszinssatz im Sinne von § 247 BGB auf den Zeitpunkt der Vertragsbeendigung ohne Nachweis verlangen. Dem Auftraggeber wird ausdrücklich gestattet, nachzuweisen, dass ein Schaden überhaupt nicht entstanden – oder wesentlich niedriger ist als die Pauschale.

§ 3 Pflichten des Auftraggebers

  1. Der Auftraggeber verpflichtet sich VOLANA jede Änderung der vertraglich gemachten Angaben so wie seine Firma, Geschäftsbezeichnung, Rechtsform, Anschrift oder Telefonnummer betreffend sofort schriftlich mitzuteilen.
  2. Jede Änderung der Bankverbindung muss VOLANA spätestens 10 Tage vor Fälligkeit des nächsten Abbuchungszeitraums schriftlich mitgeteilt werden.
  3. Der Auftraggeber verpflichtet sich, die von VOLANA zur erbringenden Leistungen nur im Rahmen geltenden Rechts zu nutzen. Dies bedeutet insbesondere: die Webseiten und Email-Postfächer nicht zum Ablegen, Abrufen oder Verbreiten von sitten- oder rechtswidrigen Inhalten (z.B. pornographischer, beleidigender, propagandistischer oder gewaltverherrlichender Natur) zu verwenden und die geltenden Jugendschutzbestimmungen zu beachten. Das Email-Postfach ist nicht zur massenhaften Versendung von weitgehend inhaltsgleichen Nachrichten (Spamming) oder zum Ablegen, Abrufen oder Verbreiten von Daten zu verwenden, die geeignet sind, den Bestand oder Betrieb von Hard- oder Softwareelementen anderer zu beeinträchtigen oder zu gefährden (Viren, Würmer), dass Email-Postfach nicht zum Ablegen, Abrufen oder Verbreiten von Inhalten zu verwenden, die für Dritte Urheber, Marken oder sonst rechtlich geschützt sind; die Verpflichtung zur Beachtung von Zeichenrechten (z.B. Marken-, Namens- und Firmenrecht) gilt auch für die Wahl und Nutzung des Domainnamens.
  4. Die Verantwortung für sämtliche  über die Webseiten und das Email-Postfach zugänglichen Inhalte liegt beim Auftraggeber. Auf Grund der Art der Dienstleistung kann VOLANA insoweit keine Prüfungspflichten übernehmen. Der Auftraggeber verpflichtet sich, VOLANA im Falle einer missbräuchlichen Verwendung seiner Leistung von allen Ansprüchen Dritter frei zu machen. Dies gilt insbesondere bei einem Verstoß gegen die Mitwirkungspflichten gemäß §3 Ziff.3.

§ 4 Haftungsbeschränkung

  1. VOLANA haftet uneingeschränkt auf Schäden, die auf grobe Fahrlässigkeit oder einem Fehlen zugesicherter Eigenschaften beruhen. Im Falle der Verletzung wesentlichen Vertragspflichten (Kardinalpflichten) haftet VOLANA auch bei leichter Fahrlässigkeit; jedoch ist die Haftung hier auf typischerweise voraussehbaren Schaden begrenzt. Im Übrigen ist die Haftung ausgeschlossen. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt hiervon unberührt. Diese Bestimmungen gelten auch für die gesetzlichen Vertreter, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen der Firma VOLANA.

§ 5 Urheberrechtsklausel

  1. VOLANA stehen sämtliche Urheberrechte an den auf Grundlage des Vertrages erbrachten Leistungen und hergestellten Produkten zu. Dies gilt unabhängig von vereinbarten oder erfolgten Zahlungen des Auftraggebers. Sämtliche von VOLANA gelieferte Abbildungen, Filme, Daten und Programme oder Programmteile verbleiben in deren Eigentum.
  2. Dem Auftraggeber wird das Recht eingeräumt, die von VOLANA erbrachten Leistungen, Filme, Produkte, Programme und Programmteile zu den vertraglich vorausgesetzten Gebrauch zu nutzen. Der Auftraggeber ist daher insbesondere nicht dazu berechtigt, ohne eine vorherige schriftliche Genehmigung von VOLANA, die durch diese erstellten Unterlagen für andere als die vertraglich vorgesehenen Zwecke zu nutzen oder durch Dritte nutzen zu lassen.

§ 6 Wechsel des Vertragspartners

  1. Mit der Unterschriftsleistung unter den Vertrag erklärt sich der Auftraggeber bereits jetzt damit einverstanden, dass VOLANA den Vertrag mit allen Rechten und Pflichten an seine Rechtsnachfolgeunternehmen oder Erfüllungsgehilfen übertragen kann. VOLANA wird dafür Sorge tragen, dass dem Auftraggeber durch eine Vertragsübernahme keine Nachteile in sachlich oder finanzieller Hinsicht entstehen, insbesondere, dass die Dienstleistungen in dem vertraglich vereinbarten Umfang erfüllt werden. In so weit steht VOLANA neben diesen Dritten für die ordnungsgemäße Erfüllung der Dienstleistung ein. Der Auftraggeber ist ebenfalls berechtigt seine Rechte an diesem Vertrag abzutreten.

§ 7 Nebenabreden, Schriftform, Salvatoresche Klausel

  1. Änderungen und Nebenabreden zum Vertrag wurden nicht getroffen. Änderungen des Vertrages bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Schriftformklausel selbst. Zur Wahrung des Schriftformerfordernisses reicht die Versendung per Telefax aus.
  2. Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, berührt dies die Gültigkeit des Vertrages nicht. Die ungültige Bestimmung ist durch eine wirksame zu ersetzen, die den Willen und den wirtschaftlichen Zweck dieses Vertrages am nächsten kommt.

§ 8 Gerichtsstand

  1. Ist der Auftraggeber Kaufmann wird als ausschließlicher Gerichtsstand Löbau vereinbart.



Datenschutzbestimmungen

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten
(E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.
Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet.
Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

Erklärungen zum Haftungsausschluss

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (»Hyperlinks«), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren.
Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind.
Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.



















Impressum Formular Download    
Home Unser Team Kontakt Unsere Partner Bitte wählen Sie hier die Region aus
 
 
Vor-/Bestellung Kalender bzw. DVD
 
Auf dieser Seite haben Sie die Möglichkeit bereits umgesetzte Medien Projekte zu erwerben bzw. Vorbestellungen zu tätigen.

Vor- und Nachname:
Strasse:
Wohnort:
PLZ:
Tel. für Rückfragen
Stückzahl DVD - "Steinerne Liebe" (Ein Film über Steinmetze und Steinbildhauer)
Preis: 14,90 € (pro DVD)
Stückzahl DVD - "Trecker und ihre Helden" (Treckerenthusiasten in der Oberlausitz)
Preis: 14,90 € (pro DVD)
Stückzahl Kalender 2010- "Mühlenromantik" (Klein) Preis: 9,95€
Stückzahl Kalender 2010- "Mühlenromantik" (Groß) Preis: 12,95€
      Alle Preise gelten inkl. 19% Mwst.
 
Bestellung von: